• Donauschifffahrt durch die Wachau ist immer wieder ein Erlebnis
  • Kulturlandschaft Wachau - Wald Fluß und Wein
  • Radwandern in der Wachau dank bestens ausgebauter Radewanderwege
  • Wachau - kleine Orte eingebettet in die Landschaft
  • Wachau - Kulturerbe

Urlaubsregion Wachau

Der Abschnitt des Donautals zwischen Melk und Krems an der Donau ist als die Wachau bekannt.

Die Landschaft ist von Kulturstätten, Klöstern und die einzigartige Landschaft mit dem Mix aus Wald und Landwirtschaft geprägt. Neben Weinbau tragen die Obstkulturen, insbesonders der Marillenanbau" zur Bekanntheit der Wachauer Produkte bei. Sanfter Tourismus ermöglicht Ruhe und Erholung. Ob Sie die Landschaft vom Schiff aus geniesen oder lieber per Rad auf den gut ausgebauten Radwagen erkunden wollen, bleibt Ihnen überlasen. Sie finden immer wieder Möglichkeiten zum Verweilen und zur Einkehr. Besondere Schmankerl erwarten Sie in vielen Restaurants, Gasthöfen und natürlich in den unzähligen Heurigen-Lokale, wo Gemütlichkeit groß geschrieben wird

Nicht zu vergessen, der Wachauer Weingenuss ist unweigerlich mit den Ortschaften Loiben u. Unterloiben verbunden.

Weinbau hat in der Wachau eine lange Tradition

Weinbau

Radwandern auf gut ausgebauten Radwegen in der Wachau

Radwanderungen

Kloster Melk

Kloster Melk

Die Marille macht die Wachau weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt.

Obstanbau

Impressum | Kontakt:

Gästezimmer Weixelbaum Christine
A-3601 Dürnstein 52
Wachau/Niederösterreich

+43 (0)699-113 782 55
e.weixelbaum@utanet.at

Datenschutzhinweis:

Wir schützen Ihre Privatspähre.
Daher wurde bei der Erstellung der Website auf die Verwendung von Cookies oder andern Trackingelementen verzichtet.

So finden Sie zu uns

Anfahrt mit dem PKW:
westlich kommend Autobahn Abfahrt Melk
von Wien kommend auf der B3

Anfahrt mit dem Schiff:
Donauschifffahrt Brandner Tel. +43 (0)7433-259021
DDSG Blue Danube  Tel.: +43 (0)1 588 80

Anfahrt mit Bus und Bahn:
Alle internationalen Züge halten in St. Pölten - dann in Zug nach Krems umsteigen und per Bus nach Dürnstein oder Loiben.

Routenplaner mit Google-Maps